Svetlana Afonina, Mezzosopran

Künstlerische Leitung / Casting

 

Abschluss mit Auszeichnung - an der Staatshochschule für Musik A.V. Nezhdanova in Odessa  bei Prof. Natalya Vojzechovskaya; und an der Hochschule für Musik in München bei Prof. Andrej Kucharsky. Weiterbildung bei Renato Bruson, Ion Buzea und Carlos Montane. Gewinnerin mehrerer internationaler Gesangswettbewerbe (u. a. «Antonin Dvorak» in Karlsbad, «Belvedere» in Wien, «Lucino Pavarotti» in Modena, «Robert Stolz» in Hamburg und «Di canto lirico» in der Toskana).

Zu ihren Leistungen zählen solch legendären Auftritte, wie das Konzert in New York (Time Square) 1997 oder das in Aspendos 2010, wo sie vor 20 Tausenden Zuschauern auftrat.

Svetlana Afonina ist mit den führenden Mezzosopran Rollen auf den internationalen Opernbühnen ein gern gesehener Gast (Schweiz, Italien, Russland, USA, Polen, Tschechien, Niederlande, Dänemark, Österreich, Luxemburg, Deutschland) als Carmen, Azucena, La Favorita, Amneris, Ljubascha, etc. Sie war lange Zeit ein festes Ensemble-Mitglied am Stadttheater in St. Gallen. Sie ist Leiterin der zahlreichen Meisterkurse (u a Santa Cruz de Tenerife, St. Petersburg, Schaffhausen, Karlsbad und Palermo) sowie Juri-Mitglied bei Internationalen Gesangswettbewerben. Derzeit ist sie Casting Direktorin und Künstlerische Leiterin der Opernspiele Munot in Schaffhausen, Schweiz

TICKETS:

ADS_Favicon05.png
  • Weiß Facebook Icon

© Opernspiele Munot 2015 - 2018